kartenTEAM
 

Referenzen von Kunden

Email vom 25.02.2010

Sehr geehrter Herr Wedekind,

heute hatte ich die Gelegenheit das Navigationsgerät mit Ihrer Software zum ersten Mal anzuwenden. Es funktioniert perfekt, das Gerät ist allen anderen Navigationsgeräten, die ich bis jetzt gesehen habe, überlegen in Empfang und Anzeige. Das Programm ist hervorragend. Ihr Einverständnis vorausgesetzt werde ich für Sie ein wenig Reklame machen.

Vielen Dank nochmals für das Gerät, die Software und vor allem Ihr perfekter Support.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Andreas Gehler aus Recklinghausen


Achim Groh schrieb am 07.Oktober 2003:

Gestern Nachmittag konnte ich mit unserer Dimona ein paar Platzrunden drehen und dabei erstmals den OziExplorer (in der Luft) ausprobieren. Einfach super. Hätte ich mir schon viel früher zulegen sollen.

Herbert Bolzhauser schrieb am 3.Oktober 2005:

Ich möchte mich einfach mal für den promten Service und das gute Handbuch bedanken.


Jens Sahre schrieb am 3.März 2005 zu den neuen ICAO-Karten 2005

Gestern habe ich die neuen ICAO-Karten herunter geladen und muss sagen, dass ich die Qualität sogar noch besser als die im letzten Jahr finde, und die war auch schon richtig gut. Mein Kompliment.


Markus Schnabel schrieb am 9.März 2005 zu den neuen ICAO-Karten 2005

Hallo Klaus, Karten sind installiert. Erstklassige Qualität. Glückwunsch und vielen Dank.


Hallo Herr Wedekind,

ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Programm und es macht mir viel Spaß damit zu arbeiten.
Da ich schon einige Erfahrungen mit anderen Programmen dieser Art gemacht habe, möchte ich einige Punkte etwas herausheben.

  1. Das Preis- Leistungsverhältnis ist OK.
  2. Die Kartenqualität ist sehr gut.
  3. Eine Route zu planen war noch nie so einfach.
  4. Das Ausblenden der Sichtanflugkarten während eines Überlandfluges. (Ist bei anderen Programmen sehr nervig)
  5. Das Kartenmaterial benötigt nur sehr wenig Speicherplatz.
  6. Das automatische Ein- und Ausblenden der Sichtanflugkarten funktioniert sehr gut.
  7. Einfache und bedienerfreundliche Menüführung.
  8. Das Programm läuft sehr stabil.
  9. Das Handbuch ist am Anfang eine sehr gute Hilfe, aber nach 2 - 3 Tagen braucht man es kaum noch, weil sich das Programm fast von selbst erklärt.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Heller


Sehr geehrter Herr Wedekind,

Das PC Programm wäre sicher die optimale Ergänzung zum Ozi Explorer. Übrigens der Ozi Explorer ist wirklich das beste, was es derzeit gibt.

Mfg
Manfred Dinkel

Anmerkung vom kartenTEAM
Die deutsche PC-Version ist nun für 70,- € erhältlich (s. Preisliste).
Kirchen, 13.11.2003


Sehr geehrter Herr Wedekind,

als UL-Flieger im Segelfliegerverein Pohlheim bin ich von Ihrem Programm begeistert. Es funktioniert sehr zuverlässig und extrem genau. Zu meinem Compaq iPAQ habe ich einen Expansionpack mit zweitem Akku und im Schacht eine GPS Antenne direkt am Gerät. Kabelgewirr von GPS-Mäusen mag ich nicht. Diese Antenne ist sehr empfehlenswert, da sie sehr wenig Strom verbraucht und perfekt mit Ihrem Programm harmoniert. Es ist die Compact GPS Low-Power von Pretec. (Bei ECRON für 145 €)

Blue sky and happy landings

Günter Bierl


Hallo Herr Wedekind,

auf der Suche nach einem geeigneten Navigationssystem, sowohl für den Segelstreckenflug wie auch für den Reiseflug mit Motorseglern und E-Maschinen, bin ich nach mehreren enttäuschenden Tests einer Anzahl von Programmen, ablauffähig auf PDAs auf Ihr System gestoßen.

Gratulation was Geschwindigkeit und Lesbarkeit sowie Kartenwechsel z.B. bei Streckenflügen in Europa inklusive der Wechsel auf detaillierte Anflugkarten betrifft. Kommt noch hinzu, dass Ihre Lösung auf einer Speicherkarte installierbar ist und somit der PDA bei anderen Anwendungen nicht durch ein Navigationssystem im Hintergrund gestört wird.

Bedienbarkeit:
Der Wechsel zu touchscreenfähigen Feldern ist perfekt und macht es möglich im Flug auch mit "dicken Fingern" das System leicht verständlich (und auch noch weiter ausbaufähig !) zu bedienen. Die Einfachheit der Streckenplanung ist der z.B. des Garmin GPS 196 in allen Features ebenbürtig.

Ihre Ankündigung als Option auch Vektorkarten einzuführen und Streckenplanung am heimischen PC vorzubereiten um die Route dann auf den PDA zu überspielen dürfte Ihr System auch für all jene interessant machen, die sich jetzt mittlerweile an die preiswerteren aber wenig aussagekräftigen Vektorkarten gewöhnt haben.

Man merkt hier hat ein sehr erfahrener Pilot ein Topsystem gewählt um es hier in Europa zu vertreiben. Man wird aber nicht damit allein gelassen, denn ich selbst habe ja schon erfahren, dass Sie es auch den ständig sich erweiternden Anforderungen anpassen.

Weiter so !

Gruß
Dr. Peter-M. Asam
Murnau am Staffelsee

Ich fliege einen Nimbus 4DM (D-KSHA) - überwiegend in den Alpen - und eine Monsun BO09 (D-EAAU)


Sehr geehrter Herr Wedekind,

nachdem ich Demoversionen zweier Anbieter und eine Vollversion kennen gelernt habe, bestätige ich Ihnen gern, dass Ihr Angebot das beste davon ist. Das betrifft die grafische Darstellung, mehr noch die Optionsvielfalt, die dieses Programm bietet und vor allem auch die Geschwindigkeit. Ich kann Sie beglückwünschen, dass es Ihnen gelungen ist, dieses Programm - das ja wohl aus Australien stammt, einem Land der Flieger und Seeleute - hier zu vertreiben.

Wermutstropfen: Das Handbuch enthält leider Fehler und Ungenauigkeiten, wäre der Überarbeitung wert. (Anmerkung vom kartenTEAM: ist bereits geschehen)

Mit freundlichen Grüßen
W. Jaksch


Guten Tag Herr Wedekind,

in den meisten unserer Vereins-Segelflugzeugen sind entsprechende Geräte (Endanflugsrechner sowie GPS mit Vektorkarten) eingebaut, so dass ich über eine direkte Vergleichsmöglichkeit zu den eingescannten ICAO-Karten verfüge. Meiner Meinung nach sind diese das Maß der Dinge. Ich habe mittlerweile schon etliche Flüge mit der Ozi-Explorer und Ihren Karten durchgeführt und bin nach wie vor begeistert.

An Vektor-Karten habe ich persönlich kein Interesse! Aber auf Ihr Update-Angebot, sofern es für mich gelten sollte, werde ich noch zurückkommen!

Freundliche Grüße aus Stadtlohn
Olaf Habig